23. Nov - 21. Dez 2008
Di - So      12 - 17 Uhr

Mannheimer Kunstverein e.V.
Augustaanlage 58



Konstantin Voit



1964 geboren in Mannheim

lebt und arbeitet in der Kurpfalz



Austellungen/Projekte (Auswahl)

2008 Malfabrik, Charlier Berlin (E)
2007 Werbeblock, Galerie Scetch-Act, Berlin (E)
2006 Erste Biennale für zeitgenössische Kunst Rhein-Neckar, Mannheim
Ortswechsel 2005, Schloß Waldthausen, Mainz
Big Bang, PENG! Produzentengalerie, Mannheim
2004 Das Kronleuchten, mit Hans Greinert, Rudolf-Scharpf Galerie, Ludwigshafen
2003 $99 Bargain Store Show, Cynthia Broan Gallery, New York
Realwelten-Gegenwelten, Kunstpreis der Stadt Brühl für Malerei, Friedrichsbau, Brühl/Baden
Welde-Kunstpreis 2003, Kunstverein Schwetzingen
2002 repeat (Zeichen/Rhythmus/Wiederholbarkeit), Galerie im Turm, Berlin
Farbe und Position, Kunstverein Ahaus
2001 Flaggen und Schilder, Kunstraum Linienstraße, Berlin (E) /Schaukästen Weltbekannt e.V., Hamburg (E)
Zur Ansicht, NDR Landesfunkanstalt Schwerin
2000 Malfabrik Ausstellungsraum Ü+, Münster (E)/KX.Kampnagel, Hamburg (E)
Galerie Thomas Bredel, Stuttgart (E)



Mehr über Konstantin Voit auf seiner Homepage www.malfabrik.de.